Sie befinden sich hier: FÖRDERPROGRAMM > Hämatoonkologie > Ausschreibung

Ausschreibung Hämatoonkologie

Gilead und Kite sind führend bei der Entwicklung transformativer Therapiekonzepte in der Hämatoonkologie. Das Ziel bleibt, jedem Patienten eine Chance auf Heilung zu geben. Bereits seit 2016 fördert Gilead daher Forschungsprojekte, die eine Vertiefung des Verständnisses der Pathomechanismen von Lymphomen und Leukämien zum Ziel haben.

Unterstützt werden Forschungsprojekte im Bereich maligner hämatologische Erkrankungen, deren Fokus in einem der folgenden Bereiche liegt:

  • Immunologie von Lymphozyten (B-, T- und NK-Zellen) und myeloischen Zellen
  • Zelluläre Therapien (CAR und TCR)

Ausgeschlossene Projektvorhaben:

  • Medikamentös-therapeutische Studien (z.B. klinische Studien zur Evaluation der Pharmakodynamik, Pharmakokinetik, Wirksamkeit und/oder Sicherheit von Arzneimitteln, therapeutische Vergleichsstudien u.ä.)
  • Bewerbungen von außerhalb Deutschlands oder für Projekte außerhalb Deutschlands

Die eingereichten Projekte werden von einem unabhängigen Beirat, bestehend aus erfahrenen Experten im Gebiet der Onkologie bewertet und ausgewählt.

Die Förderungen werden im Rahmen einer wissenschaftlichen Veranstaltung überreicht. Mehr über den Ablauf finden Sie hier.

Jetzt bewerben

© 2021 Gilead